Pressemitteilung – Elektrorollersharing an der Hochschule Biberach, neue Kooperation mit Trinity Electric Vehicles

Neptun E-Roller mit 80 km/h kaufen

Neptun Elektroroller von Trinity Electric Vehicles 

Biberach an der Riß, 18.04.2018. Trinity Electric Vehicles liefert 10 Elektroroller für das Move Sharing Projekt der Hochschule Biberach. An der Hochschule wird ein ganzheitliches Konzept zur nachhaltigen Mobilität für die Anfahrtswege zum Campus entwickelt. Trinity Electric Vehicles wird ein Partner für das Sharing von Elektrorollern in diesem Projekt. Bei dem Nachhaltigkeitstag Smart Mobility der Hochschule Biberach am 18. April 2018 wird diese Kooperation vorgestellt. Interessierte Nutzer haben dabei die Möglichkeit die Rollerflotte zu testen.

Im Rahmen des Smart Mobility Projekts werden an der Hochschule Biberach (HBC) verschiedene Konzepte für eine emissionsarme und effiziente Anfahrt von Professoren, Mitarbeitern und Studierenden entwickelt. Eins dieser Konzepte ist das MoveSharing, bei dem zunächst 10 Elektroroller zum Einsatz kommen. Trinity Electric Vehicles ist der Kooperationspartner für dieses Konzept.

Read more

Minimale Reichweite von Elektrorollern mit 45 km/h

Elektroroller mit 45 km/h mit Straßenzulassung

Elektroroller Romex

Häufig wundern sich die Kunden, warum in der Tabelle mit den technischen Daten (z. B. hier beim Neptun) bei uns ‘minimale Reichweite’ steht. Vielleicht wunderst Du Dich auch und fragst dich: “Wird die Reichweite bei den Rollern gemessen oder berechnet? Wie genau wird sie bestimmt und was heißt das eigentlich für die Alltagspraxis?” In diesem Artikel wollen wir einige Antworten liefern.

Bei den Autos haben wir uns bereits daran gewöhnt, dass wir den Angaben von Verbrauch und Emissionen nicht trauen können. Auch die Reichweiten von Elektroautos sehen auf dem Papier häufig ganz anders aus als in der täglichen Praxis. Wie ist das bei den Elektrorollern?

Read more

Elektroroller bestellt und dann?

E-Roller kaufen Elektro Roller im Lager

Elektroroller im Lager von Trinity

Nachdem Du in unserem Shop auf “Bestellung Abschicken” geklickt hast, geht bei uns ein Prozess los. Vielleicht willst Du wissen, was bei uns alles passiert, bis der Elektroroller funkelnd und glänzend vor Deiner Haustür steht. Lassen wir den Papierkrieg weg, also das ganze Verschicken von Bestellbestätigungen, Rechnungen und das Prüfen der Zahlungseingänge. Wir begleiten einfach den Roller von dem Moment, wo er aus einer Kiste ausgepackt wird bis zu Deiner Haustür.

Mit der Bestellung und der Auftragsbestätigung gehen unsere Mitarbeiter aus der Werkstatt los und öffnen die Kiste mit deinem Roller. Wenn der Roller nun auf eigenen Rädern steht, werden die Extras der Bestellung wie Sitzfarbe, Windschilder oder Ladegeräte überprüft. Anschließend wird die Übergabeinspektion vorgenommen. Die Prüfung beinhaltet die Aspekte der Sicherheitstechnik, Optik und Funktion. Wir prüfen also, ob alle sicherheitsrelevanten Verschraubungen angezogen sind, ob die Beleuchtungseinrichtungen funktionieren, alle Funkionen gegeben sind und ob Beschädigungen am Fahrzeug zu finden sind. Dann werden die Parameter des Controllers überprüft und gegebenenfalls neu eingestellt. Abschließend wird mit jedem Fahrzeug eine umfassende Probefahrt durchgeführt. Sollte etwas nicht in Ordnung sein, wird das selbstverständlich in Ordnung gebracht. Der bestellte Akku wird eingebaut und das passende Ladegerät in den Roller gelegt. Dein neuer E-Roller ist nun zur Auslieferung bereit.

Read more

Sonderaktion Saisonstart 2018 – 500 € sparen

Traditionell startet die Motorrad- und Motorrollersaison am 01. April. In diesem Jahr starten wir die Saison mit einem super Schnäppchenangebot. Wir bieten eine begrenzte Anzahl von Romex und Uranus Elektrorollern 500 € unter dem Normalpreis. 

Für alle, die mit dem Kauf eines Elektrorollers geliebäugelt haben kommt jetzt die Gelegenheit. Nur am 01. April und nur über den Onlineshop von Trinity können die beiden Roller zu diesem Sonderpreis bestellt werden. Die Aktion startet am 01. April um 0:00 Uhr und endet am gleichen Tag um 24:00 Uhr. Sie ist auch was die Stückzahlanbetrifft, limitiert. Zum Verkauf stehen 10 Romex Elektroroller und 15 Uranus.

Der Romex

Der Romex ist ein E-Roller für Liebhaber von klassischen Linien. Er ist dem Design der Vespa der 50er Jahre nachempfunden und glänzt mit vielen Chromelementen. Unter der “Haube” steckt jedoch sehr moderne Technik. Herausnehmbare Litium-Akkus, ein starker 3 kW Motor mit einer Leistungselektronik, die das Maximum an Drehmoment herausholt und vielen kleinen Details, wie Rückwärtsgang und LED-Blinker und Rückleuchte.

Read more

Wie lange lädt der Elektroroller-Akku?

Elektroroller, E-Roller, Kaufen

Akku des Romex Elektrorollers

Der Akku ist die teuerste Komponente eines Elektrorollers. Dementsprechend sorgfältig sollte man mit ihm umgehen und ihn pflegen. Wir werden zum Start der Wintersaison einen Artikel schreiben, wo wir Tipps und Hinweise für Fahrten und die Lagerung deines Rollers und des Akkus geben.

Für das Fauren und die Pflege des Akkus im Winter hat unsere Konkurrenz einen sehr guten Artikel verfasst. Zum Start der Sommersaison aber, wollen wir auf einige Fragen zum “normalen” Gebrauch des Elektrorollers im Alltag eingehen. Im Besonderen auf die Frage wie lange der Ladevorgang eines Akkus dauert.

Read more

Service und Support für unsere Elektroroller

Uranus Elektroroller Kaufen

Gut lachen mit einem Trinity Elektroroller

Vielleicht ist es Dir schon aufgefallen, vielleicht auch nicht. Wir haben den Bereich Service und Support bei uns auf der Seite neu eingerichtet. Das Ziel ist es für Dich als Fahrer eines unserer Elektroroller einen Anlaufpunkt zu haben. Im Augenblick findet ihr erst ein Grundgerüst, das aber schon zeigt in welche Richtung es geht.

Servicepartner

Servicepartner finden

Hier gibt es eine interaktive Karte, in der Du Werkstätten in deiner Nähe suchen kannst. Wir haben über 90 Vertragswerkstätten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Hier kannst Du ohne Bedenken deinen Roller für Service, Reparatur oder Reifenmontage abgeben. Sie kennen sich auch mit Elektrorollern aus und wenn es Fragen gibt, nehmen sie Kontakt mit uns auf.

Hast Du gute Erfahrungen mit einer Werkstatt gemacht, die bei uns nicht gelistet ist, dann schreib uns das bitte in den Kommentar unten oder über das Kontaktformular
Read more

Abwrackprämie für Motorroller

E-Roller, Elektroroller Kaufen hier auf der Seite

Elektroroller von Trinity Electric Vehicles

In Tübingen gibt es seit September 2016 eine Abwrackprämie für Zweitakter bis 125 ccm. Je nach Baujahr des Verbrenners gibt es zwischen 200 und 500 Euro für den Kauf eines Zweirads mit Elektromotor. Die Förderung geht auch in diesem Jahr weiter. Anträge, Förderbedingungen und weitere Infos gibt es hier:

https://www.tuebingen.de/tuebingen-macht-blau/abwrackpraemie

Die Nachbarstadt Reutlingen zieht nach und bietet auch eine Abwrackprämie. Die Höhe hängt aber nicht vom Altfahrzeug ab, sondern von der Art des Neufahrzeugs. Für Elektroroller gibt es 10% des Neupreises, maximal jedoch 500 €. Für Pedelecs sind es ebenfalls 10% des Neupreises maximal jedoch 250 €. Weiter Infos hier

https://www.reutlingen.de/abwrackpraemie

Read more

Übersicht der Elektroroller in Europa

Elektroroller von Trinity Electric Vehicles kaufen

Uranus und Neptun Elektroroller (2017)

Im Netz gibt es eine ziemlich coole Übersicht der Elektroroller, die aktuell zu kaufen sind, sowie die Ankündigungen für 2018.

Ich finde wir als Trinity schneiden da gar nicht mal so schlecht ab. Bei den Ankündigungen sind wir natürlich nicht dabei. Aber das heißt noch lange nicht, dass von uns in diesem Jahr nichts kommen wird. Wir haben uns vorgenommen Ergebnisse zu präsentieren und nicht Ideen.  Read more

Romex 2018 – Modellpflege des Elektrorollers

Elektroroller E-Roller kaufen

Romex Elektroroller von Trinity

Auch bei unserem Romex gibt es 2018 einige Verbesserungen. Wir haben uns in diesem Jahr die Bauteile vorgenommen  die den Spaß am Fahren ausmachen: Das Hinterrad  den Elektromotor und die Stoßdämpfer. Und haben das, was bei uns ohnehin gut ist, noch etwas besser gemacht. 

Wenn man sich die Elektroroller der Mitbewerber anschaut dann sieht man schnell, dass sie Modelle im Angebot haben, die unserem Romex sehr ähnlich sehen. Diese Roller im Vespa-Design sind einfach der Knaller. Wenn man dann genauer hinsieht, kann man schon auf den Produktfotos ein paar Unterschiede erkennen. Man kann zum Beispiel sehen, dass bei uns der klappbare Gepäckträger vorn serienmäßig ist, während er bei den Anderen bestenfalls als Extra zu haben ist.

Aber wirklich interessant wird es wenn es um Bauteile geht, die den Fahrspaß und die Sicherheit ausmachen. Die Dinge, die auf den Fotos nicht gut zu erkennen sind.  Read more

Würdest Du Deinen Elektroroller teilen?

Der Prototyp einer App eröffnet Möglichkeiten für die Vermietung des eigenen E-Rollers an andere Privatpersonen. Dabei entsteht der Vertrag direkt zwischen dem Vermieter und Mieter, ohne eine dritte Partei, die den Service ermöglicht.

Das Frankfurt School Blockchain Center (FSBC) und der Entwickler von Shared-Mobility-Lösungen Invers haben in einem Projekt eine auf der Kryptowährung Ether basiertes Identifizierungs- und Bezahlsystem vorgestellt, mit dem Mikromiete zwischen Privatpersonen ermöglicht wird. Read more

Probefahrt vereinbaren!

Trage Dich hier ein und wir informieren Dich, wo Du die Möglichkeit hast einen unserer Elektroroller persönlich zu fahren.