Ein E-Roller, ein Baum! mehr erfahren ...

Ein E-Roller, ein Baum!

mehr erfahren ...

Wir über uns

TRINITY Electric Vehicles-Geschäftsgründer Reinhold Richert

„Ich will die Städte leiser machen und die Luft besser. Ressourcenschonende Mobilität, leise, kraftvoll und für jedermann.“ Dieses Ziel verliert Reinhold Richert, Gründer und Geschäftsführer von TRINITY, nicht aus den Augen. Es treibt ihn an. „Eigentlich wollte ich was ganz anders machen. Elektro-Motorräder bauen.“ Wie so oft im Leben kam es etwas anders.

Reinhold Richert wuchs als Deutscher in der kasachischen Wüste auf. Luftlinie nach China: 30 km. Das einzige Verkehrsmittel, um von A nach B zu kommen: das Motorrad.

Reinhold Richert ist ein Zweirad-Liebhaber, Technik-Freak und Mecker-Kopf. „Ich könnte nichts selber entwickeln. Doch wenn ich etwas vor mit stehen habe, dann erkenne ich sofort, was technisch besser gemacht werden kann.“ Dieses Know-how bringt ihn auf die Erfolgsspur. Damals war der Akku für Elektro-Motorräder aus seiner Sicht noch nicht hundertprozentig marktreif. Für Elektroroller allerdings schon. Warum? Ein Blick nach China verrät es. Nach Schätzungen sind dort rund 200 Millionen Elektroroller unterwegs. Und die laufen, laufen und laufen. Robust und zuverlässig.  

Der dreifache Familienvater kündigte seinen Job und startete mit TRINITY durch. Wer ihn kennt, der weiß es: Reinhold Richert will die Welt grüner und lebenswerter machen und ist von elektrischen Antriebskonzepten überzeugt. „TRINITY ist ein deutscher Hersteller. Wir konzipieren, designen und produzieren Elektroroller für jeden Kundenwunsch. Unsere chinesischen Partner und Zulieferer fertigen streng nach unseren Qualitätsstandards.“ Elektroroller für alle. Bezahlbar, kraftvoll und leise. Und die Reise geht weiter. „Wir sind kurz davor, dass erste bezahlbare und leistungsstarke Elektro-Motorrad auf den Markt zu bringen.“ Sie dürfen gespannt sein.   

TRINITY

Feel it. The power of silence. 

zur Startseite TRINITY-Elektroroller