ELEKTROROLLER BESTELLT UND DANN?

06.04.2018 10:00

Nachdem Du in unserem Shop auf "Bestellung Abschicken" geklickt hast, geht bei uns ein Prozess los. Vielleicht willst Du wissen, was bei uns alles passiert, bis der Elektroroller funkelnd und glänzend vor Deiner Haustür steht. Lassen wir den Papierkrieg weg, also das ganze Verschicken von Bestellbestätigungen, Rechnungen und das Prüfen der Zahlungseingänge. Wir begleiten einfach den Roller von dem Moment, wo er aus einer Kiste ausgepackt wird bis zu Deiner Haustür.

Mit der Bestellung und der Auftragsbestätigung gehen unsere Mitarbeiter aus der Werkstatt los und öffnen die Kiste mit deinem Roller. Wenn der Roller nun auf eigenen Rädern steht, werden die Extras der Bestellung wie Sitzfarbe, Windschilder oder Ladegeräte überprüft. Anschließend wird die Übergabeinspektion vorgenommen. Die Prüfung beinhaltet die Aspekte der Sicherheitstechnik, Optik und Funktion. Wir prüfen also, ob alle sicherheitsrelevanten Verschraubungen angezogen sind, ob die Beleuchtungseinrichtungen funktionieren, alle Funkionen gegeben sind und ob Beschädigungen am Fahrzeug zu finden sind.

Dann werden die Parameter des Controllers überprüft und gegebenenfalls neu eingestellt. Abschließend wird mit jedem Fahrzeug eine umfassende Probefahrt durchgeführt. Sollte etwas nicht in Ordnung sein, wird das selbstverständlich in Ordnung gebracht. Der bestellte Akku wird eingebaut und das passende Ladegerät in den Roller gelegt. Dein neuer E-Roller ist nun zur Auslieferung bereit.

Parallel plant unsere Disponentin die Routen für die Auslieferung. Dabei ruft sie Dich an und vereinbart einen Auslieferungstermin. Wenn der Roller bezahlt ist, bekommst Du die für die 45 km/h Modellen eine Kopie der Fahrzeugpapiere per E-Mail. Damit kannst Du bereits im Vorfeld bei der Versicherung ein Kennzeichen erhalten. Beim Jupiter und den R-Modellen reicht die Kopie nicht, da schicken wir Dir das Original per Post.

Wenn der Tag der Auslieferung kommt, laden wir Deinen Roller in unseren Transporter und es geht auf die Reise. Bei Dir angekommen lädt unser Fahrer das Gefährt ab und führt mit Dir gemeinsam eine Übergabe durch. Wenn Du bereits das Kennzeichen und einen Helm hast kannst, kann es sofort los gehen. Der Fahrer steht Dir zur Verfügung und kann alle Funktionen des Rollers erklären - und wenn keine weiteren Fragen vorhanden sind geht's auf zum nächsten Kunden.


Kommentar eingeben