Elektroroller 120 km/h in Aktion

JUPITER

Es gibt nichts vergleichbares

Elektroroller JUPITER

Der Jupiter besticht durch seine besonders starke Leistung und hohe Reichweite. Der Elektro-Motor liefert kurzzeitig bis zu 16 kW (22 PS) und bringt den Elektroroller auf eine Höchstgeschwindigkeit von über 120km/h. Er bietet selbst zu zweit hohen Komfort und eine Beschleunigung, die vergleichbare Verbrenner weit in den Schatten stellt.

FLEXIBEL LADEN

Der Akku kann jederzeit nachgeladen werden. Das Batteriemanagementsystem überwacht ständig den Lade- und Entladevorgang.

RÜCKWÄRTS FAHREN

Kein Problem beim Rangieren. Der Jupiter verfügt über einen Rückwärtsgang.

WEIT KOMMEN

Mit dem optional erhältlichen 8,6 kWh Akku kannst Du 200 km mit einer Ladung zurücklegen.
Elektroroller 120 km/h Detailansicht

AKKUS UND LADEGERÄTE

Standardmäßig wird der Elektroroller mit einem 5,76 kWh Lithium-Akku ausgeliefert. Dieser Akku ermöglicht eine realistische Reichweite von 120 Kilometern.

Das fest verbaute Ladegerät kann den Akku an einer 230 V Steckdose innerhalb von 6 Stunden vollständig aufladen.

Soll es schneller gehen, kann die Ladedauer mit einem optionalen Schnellladegerät halbiert werden.

SAFETY FIRST

Tagfahrlicht und helle Scheinwerfer sorgen für gute Sicht und Sichtbarkeit, egal bei welchem Wetter.

Für den Fall der Fälle bringt unser völlig neu entwickeltes Kombi-Bremssystem den Elektroroller auf jedem Untergrund zum stehen.
E-Roller mit 120 km/h Frontansicht
Elektroroller Jupiter Sitzbank

BEQUEME SITZBANK

Die großzügig ausgelegte Sitzbank ist für Fahrer und Sozius gleichermaßen komfortabel ausgelegt.

Unter dem Sitz gibt es immer Platz für einen Helm.
Der nahezu lautlose Radnabenmotor leistet bis zu 16 kW und ist direkt im Hinterrad integriert. Durch den Verzicht auf Riemen- oder Kettenantrieb bringt er das Drehmoment direkt und verlustarm auf die Straße.

Diesen Elektroroller hier kaufen!
E-ROLLER JUPITER Graumetallic 5,8 kWh

Artikelnummer: 4588535-001

Es gibt nichts Vergleichbares!

Kategorie: E-Roller 100 km/h

Farbe
Akku

5.899,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Zusammengebaut)

Verfügbar ab: 10.06.2019 (Vorbestellung möglich)


Ladegerät - Jupiter

Das Schnellladegerät lädt den Akku in 4 statt 8 Stunden vollständig auf

Fahrprofilauswahl

Mit dem Schalter lassen sich 3 Fahrprofile (Eco, Normal und Power) aktivieren.

Zubehör - Jupiter

Auf Wunsch montieren wir folgende Komponenten an den Roller

  • In das Topcase der Firma eyecase passt ein Helm.
  • In das Topcase der spanischen Firma Shad passen zwei Helme.
Ihre Konfiguration
Der Jupiter besticht durch seine besonders starke Leistung und eine hohe Reichweite. Der Elektro-Motor liefert kurzzeitig bis zu 16 kW (22 PS) und bringt den Jupiter auf eine Höchstgeschwindigkeit von über 120 km/h. Er bietet auch zu zweit hohen Fahrkomfort und eine Beschleunigung, die vergleichbare Verbrenner fahrzeuge weit in den Schatten stellt.

Technische Daten

Motor
bürstenloser Nabenmotor
Motor-Dauerleistung
9 kW
Motor-Spitzenleistung
11 bis 16 kW
max. Geschwindigkeit
120 km/h
Akku Typ
Lithium
Akku herausnehmbar
Nein
Konfiguration
72 V
Akku Kapazität
ab 5,76 kWh
Ladedauer
6 h
Ladezyklen (bis 80% Restkapazität)
1000
Realistische Reichweite
120 km
Gewicht inkl. Akku
172 kg
Maximale Zuladung
200 kg
Anzahl Sitzplätze
2
Federung
hydraulische Stoßdämpfer
Bremsen vorne / hinten
hydraulische Scheibenbremse v / h
Reifen
13" (130/60-13)
Führerscheinklasse
A1, A2, A (B, BE wenn vor dem 01.04.1980 erworben)
Haupt- / Seitenständer
ja / ja
Verbrauch auf 100km (0,30 €/kWh)
1,36 €
Garantie
2 Jahre auf Roller und Lithium-Akku (gilt nicht für Verschleißteile und Kunststoff); 4 Jahre auf Rahmen

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Erster Eindruck

Hallo, da ich längere Strecken fahren möchte, habe ich die Jupiter mit dem 8,6 kWh Akku bestellt.



Die ersten 500 km habe ich problemlos bewältigt. Bei 2 Touren im Alpenvorland mit 300 bzw 600 Höhenmetern habe ich jeweils 200 km geschafft und hatte noch Reserven in Form von 2 Restladungsbalken von 10. Dabei bin ich keine Autobahn gefahren sondern nur Nebenstrecken und wenig Bundesstrassen, also keine längeren hohe Geschwindigkeiten.



Der Sommer wird noch lang und ich freue mich auf weitere Touren. Am Ende des Sommers kann ich dann sicher nochmals einen kurzen Fahrbericht erstellen.



Allen eine sichere und unfallfreie Fahrt.



VG



Winfried


., 17.09.2018
Einträge gesamt: 1
Kontaktdaten