Elektroroller bestellt und dann?

E-Roller kaufen Elektro Roller im Lager

Elektroroller im Lager von Trinity

Nachdem Du in unserem Shop auf “Bestellung Abschicken” geklickt hast, geht bei uns ein Prozess los. Vielleicht willst Du wissen, was bei uns alles passiert, bis der Elektroroller funkelnd und glänzend vor Deiner Haustür steht. Lassen wir den Papierkrieg weg, also das ganze Verschicken von Bestellbestätigungen, Rechnungen und das Prüfen der Zahlungseingänge. Wir begleiten einfach den Roller von dem Moment, wo er aus einer Kiste ausgepackt wird bis zu Deiner Haustür.

Mit der Bestellung und der Auftragsbestätigung gehen unsere Mitarbeiter aus der Werkstatt los und öffnen die Kiste mit deinem Roller. Wenn der Roller nun auf eigenen Rädern steht, werden die Extras der Bestellung wie Sitzfarbe, Windschilder oder Ladegeräte überprüft. Anschließend wird die Übergabeinspektion vorgenommen. Die Prüfung beinhaltet die Aspekte der Sicherheitstechnik, Optik und Funktion. Wir prüfen also, ob alle sicherheitsrelevanten Verschraubungen angezogen sind, ob die Beleuchtungseinrichtungen funktionieren, alle Funkionen gegeben sind und ob Beschädigungen am Fahrzeug zu finden sind. Dann werden die Parameter des Controllers überprüft und gegebenenfalls neu eingestellt. Abschließend wird mit jedem Fahrzeug eine umfassende Probefahrt durchgeführt. Sollte etwas nicht in Ordnung sein, wird das selbstverständlich in Ordnung gebracht. Der bestellte Akku wird eingebaut und das passende Ladegerät in den Roller gelegt. Dein neuer E-Roller ist nun zur Auslieferung bereit.

E-Roller oder Elektroroller kaufen

Detail des Elektrorollers

Parallel plant unsere Disponentin die Routen für die Auslieferung. Dabei ruft sie Dich an und vereinbart einen Auslieferungstermin. Wenn der Roller bezahlt ist, bekommst Du die für die 45 km/h Modellen eine Kopie der Fahrzeugpapiere per E-Mail. Damit kannst Du bereits im Vorfeld bei der Versicherung ein Kennzeichen erhalten. Beim Jupiter und den R-Modellen reicht die Kopie nicht, da schicken wir Dir das Original per Post.

Elektroroller kaufen und fahren

Auslieferung des Elektro Rollers

Wenn der Tag der Auslieferung kommt, laden wir Deinen Roller in unseren Transporter und es geht auf die Reise. Bei Dir angekommen lädt unser Fahrer das Gefährt ab und führt mit Dir gemeinsam eine Übergabe durch. Wenn Du bereits das Kennzeichen und einen Helm hast kannst, kann es sofort los gehen. Der Fahrer steht Dir zur Verfügung und kann alle Funktionen des Rollers erklären – und wenn keine weiteren Fragen vorhanden sind geht’s auf zum nächsten Kunden.

Comments (3)

  1. fabfabische

    Mich würde mal eher interessieren, wieso es nach der Bestellung oft monatelang dauert, bis ein Trinity Roller ausgeliefert wird. Das scheint es mir noch Verbesserungsbedarf zu geben.

    • Ich habe natürlich den Idealfall beschrieben, dass der Roller bei uns im Lager ist. Wir haben (noch) nicht alle Modelle in allen Variationen zu jederzeit im Lager. In den meisten Fällen bestellen wir die Varianten und dann dauert es 6-8 Wochen, bis der Roller hier ist. Im letzten Jahr hatten wir bei einigen Modellen böse Lieferverzögerungen. Da hat der Lieferant die zugesagten Termine nicht gehalten. Auch in der Kommunikation der erwarteten Liefertermine haben wir das optimistisch angegeben, was zum Ärger vieler Kunden geführt hat.

      In diesem Jahr gibt es einige Änderungen:
      1.
      Wir führen gerade ein System ein, wo Du auf der Bestellseite direkt sehen kannst, wie viele Elektroroller in deiner Konfiguration auf Lager sind. Du kannst Dich entscheiden einen Roller in einer anderen Farbe zu kaufen, weil wir den einen hier haben und den andere bestellt werden muss.

      2.
      Und wir haben gelernt und geben bei den Rollern, die bestellt werden oder schon unterwegs sind, bei dem voraussichtlichem Lieferdatum eher pessimistische Werte ein.

      3.
      Wir bauen ein neues Lager in dem wir mehr Roller haben und damit auch schneller auf Bestellungen reagieren können. Das wird voraussichtlich nach dem Sommer fertig sein, so dass sich die Lage auch mehr entspannen wird.

      • fabfabische

        Danke für die informativen Antworten! Die Koppelung Des Bestellvorgangs mit den Warenwirtschaftssystem wäre wirklich hilfreich. Auch die anderen Maßnahmen machen Sinn.
        Danke und weiter so 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.