Die Zukunft erobert auf leisen Sohlen die Städte Europas

Elektroroller

Komfortabel, abgasfrei und leise. Die echte Alternative für Unabhängigkeitsfanatiker.

Unsere Elektroroller entdecken und staunen Direkt zum Shop gehen!
gallerie

Erlebe Glücksmomente. Jeden Tag.

0 km/h
Schlüssel umdrehen, Reichweite im Tacho ablesen, zufrieden lächeln.
5 km/h
Beschleunigung im Magen spüren, leuchten in den Augen
25 km/h
Windrausch übertönt Motorgeräusch, breites Grinsen
45 km/h
Pures Glück!

Elektroroller im Park

Zum Park hinsurren und abschalten

Elektroroller im Park

Elektroroller im Park

NEPTUN

Feierabend und Elektroroller

Feierabend gemacht, und noch so viel zu erzählen.

Feierabend und Elektroroller

Feierabend und Elektroroller

ROMEX

Elektroroller, Wasser und Sonne

Die Sonne am See genießen.

Elektroroller, Wasser und Sonne

Elektroroller, Wasser und Sonne

JUPITER

Gut Lachen auf dem E-Roller

Ein Ausflug ins Grüne

Gut Lachen auf dem E-Roller

Gut Lachen auf dem E-Roller

URANUS

Cappuccino und Elektroroller

Direkt vor dem Café parken war nie einfacher.

Cappuccino und Elektroroller

Cappuccino und Elektroroller

NEPTUN

Freitag Nacht mit dem E-Roller

Was wohl die Nacht noch bringt?

Freitag Nacht mit dem E-Roller

Freitag Nacht mit dem E-Roller

ROMEX
elektroroller

Entdecke unsere Modelle

Klassisch oder Modern, in unserer Produktpalette findest Du, was Du suchst. Unsere Elektroroller haben alle eine Straßenzulassung und dürfen überall in Europa gefahren werden. Wir haben drei Kategorien von Rollern. Elektroroller mit 45 km/h, mit 70 km/h und 120 km/h Höchstgeschwindigkeit. Wähle einen aus und erfahre, was ihn so besonders macht!

Ausführliche Informationen zu unseren 45 km/h Modellen

 

Du bist nicht zum ersten mal auf unserer Seite und hast Dich schon ausführlich informiert? Dann hier entlang!

Elektroroller hier konfigurieren und kaufen!

 

 

strassenzulassung

Elektroroller für öffentlichen Straßenverkehr

Du darfst mit einen Elektroroller im öffentlichen Straßenverkehr fahren, sobald er über funktionierende Sicherheitsbeleuchtung, einen Sitz, Rückspiegel, Dualbremsen, und ein Nummernschild verfügt. Das Nummernschild ist der Beweis dafür, dass Du einen Elektroroller mit Straßenzulassung hast.

Du musst mit dem Elektroroller nicht zum TÜV. Das Nummernschild bekommst du nicht beim Verkehrsamt, sondern bei der Versicherungsgesellschaft deiner Wahl. Wenn Du bei uns einen Elektroroller kaufst, bekommst du kurz vor der Auslieferung eine Konformitätserklärung (COC). Diese COC bezieht sich immer auf eine Straßenzulassung der EEC, ein 150 Seiten starkes Dokument, das die Benutzung dieses Fahrzeuges auf europäischen Straßen genehmigt. Mit diesem COC gehst Du zu deiner Versicherung und bekommst dort das Nummernschild.

Zulassung des Elektrorollers

In Deutschland reicht das Nummernschild als Zulassung aus. Es bekommt jedes Jahr eine andere Farbe, so dass ein Polizist sofort sehen kann, ob das Nummernschild gültig ist.

In Österreich und Schweiz musst du mit dem COC zu der Zulassungsstelle um die Fahrgestellnummer des Rollers in einer Datenbank zu hinterlegen. Das geht heutzutage natürlich auch über das Internet. Dabei wird gleich geprüft ob die Straßenzulassung der EEC gültig ist. Die Versicherung gleicht die Fahrgestellnummer mit der Zulassungsstelle ab, und gibt Dir ein Nummernschild aus.

Modellübersicht

Hier haben wir alle unsere E-Roller neben einander gestellt, damit Du sie auf Grundlage einiger Eckdaten vergleichen kannst.

120 km/h

Jupiter Elektroroller kaufen
  • Motorleistung 16,0 kW
  • Reichweite bis 200 km
  • Akku herausnehmbar nein

70 km/h

Neptun R Elektroroller kaufen
  • Motorleistung 4,0 kW
  • Reichweite bis 100 km
  • Akku herausnehmbar ja

45 km/h

Romex Elektroroller kaufen
  • Motorleistung 3,0 kW
  • Reichweite bis 85 km
  • Akku herausnehmbar ja

 

 

45 km/h

Uranus Elektroroller kaufen
  • Motorleistung 3,0 kW
  • Reichweite bis 105 km
  • Akku herausnehmbar ja

45 km/h

Venus Elektroroller kaufen
  • Motorleistung 2,0 kW
  • Reichweite bis 90 km
  • Akku herausnehmbar ja

45 km/h

Delivery Elektroroller kaufen
  • Motorleistung 3,0 kW
  • Reichweite bis 150 km
  • Akku herausnehmbar ja

video

aus-unserem-blog

Aus unserem Blog

Stimmen aus Österreich zu unseren Elektrorollern

Elektroroller 45 km h kaufen

Elektroroller Probefahren Romex

Unser Händler in Wien hat auf seinen Seiten liebevoll und ehrlich unsere Elektroroller Uranus, Neptun R / Uranus R und den Jupiter beschrieben. Inclusive Testfahrten, Grafiken und Anekdoten. Sehr lesenswert.

Hier sind als kleine Kostprobe die Fazits, die dort Plusminus genannt werden:


Uranus

Uranus ist sehr erwachsen und mit der digitalen Anzeige nun hier auch technisch aufgepeppt.

Der große Vorteil von Uranus ist die maximale Reichweite mit den größeren Akkus sowie das sehr rund laufende Fahrwerk.

Ein kleines Minus sind die Lieferzeiten für Ersatzteile, aber hier hat Trinity Verbesserung gelobt.


Neptun R / Uranus R

Neptun ist der einzige Elektroroller mit Wechselakkus in dieser Größe.

In der Stadt… hervorragend.

Ein kleines Minus sind die Lieferzeiten für Ersatzteile, aber hier hat Trinity Verbesserung gelobt.


Jupiter

Jupiter 11 ist eine Klasse für sich. Beschleunigung, Endgeschwindigkeit, das passt alles.

Der günstige Preis führt bei einigen Details, zB das Fach für das Ladekabel, zu einer etwas handgestrickten Lösung. Dies könnte mit wenig Aufwand schöner gestaltet werden.

Allerdings kosten andere Roller in dieser Leistungsklasse mehr als das Doppelte!

Rekuperation bei Elektrorollern Teil 2 – Umsetzung bei TRINITY

Romex Elektroroller 45 km/h

Romex Elektroroller in voller Fahrt

Im ersten Teil dieser kleinen Serie haben wir uns den Wirkmechanismus angeschaut und die Effizienz und Effektivität der Rekuperation mit einigen Zahlen belegt. Das was rausgekommen ist: Elektrofahrzeuge sind relativ effizient, wenn es darum geht Bewegungsenergie des Fahrzeugs in elektrische Energie, die in der Batterie gespeichert wird umzusetzen. Die Effektivität hängt von der bewegten Masse und der Geschwindigkeit ab. Je schwerer das Fahrzeug und je höher die Geschwindigkeit, desto effektiver ist die Energierückgewinnung.

Das Fazit für unsere Elektroroller

Gerade weil unsere Elektro-Roller kein Getriebe besitzen und die Energie direkt aus dem Radnabenmotor in die Batterie einspeisen sind sie sehr effizient. Das nützt aber recht wenig, weil sie nicht wirklich effektiv sind. Wenn wir aus einer Geschwindigkeit von 45 km/h mit dem Gewicht des Rollers und des “Durchschnittsfahrers” theoretisch nur 140 m an Reichweite bei einer elektrischen Bremsung bis zum Stillstand herausholen können, dann nützt uns die hohe Effizienz nicht viel.

Das ist einfache Physik. Für den Alltag bedeutet das: Wenn ich immer elektrisch bremse, gewinne ich etwa 4-5% an Reichweite. Bei 60 km Reichweite sind es etwa 2-3 Kilometer. Und hier stellt sich die Frage, ob sich das wirklich lohnt? Vor allem wenn man sich die Alternative zum Rekuperieren anschaut.

Segeln oder Rekuperieren

Wenn ich Gas wegnehme, und dabei den Motor vom elektrischen Stromkreis trenne, so dass er keine Energie erzeugt, dann läuft er sozusagen “im Leerlauf”. Unter Fachleuten nennt man das Segeln. Wenn ich im Leerlauf segle, lege ich aus 45 km/h eine weitaus längere Strecke zurück, als wenn ich regenerativ bremse. Und diese längere Strecke bedeutet ja auch einen “Reichweitengewinn”, denn ich bin eine Strecke gefahren ohne dabei Energie zu verbrauchen.

In der Praxis lässt sich deshalb nur schwer beurteilen was effektiver ist, Segeln oder Rekuperieren. Klar ist jedoch, was nicht effektiv ist, nämlich Vollbremsungen. Gerade mit einem Elektroroller muss man vorausschauend fahren. Die anderen Verkehrsteilnehmer hören uns nicht und schon deshalb muss man den Blick für Fußgänger, Rad- und Autofahrer in unserem Umfeld öffnen. Und es macht Sinn auch auf den Verkehr vor uns zu achten und rechtzeitig abzubremsen. Schließlich sind unsere Elektroroller keine Rennmaschinen.

Technische Lösung

Die Hersteller von Elektrorollern verfolgen verschiedene Strategien wenn es um das regenerative Bremsen geht. Die Einen verzichten auf die Rekuperation komplett und sagen, dass bei den 45 km/h Elektrorollern nicht effektiv ist. Womit sie auch Recht haben. Das macht den Roller etwas billiger, da die Leistungselektronik und die zugehörige Software nicht so kompliziert ist. Die Anderen rekuperieren immer, sobald man den Gasgriff loslässt. Sie verzichten auf das Segeln.

Wir bei Trinity Electric Vehicles haben uns entschlossen die Sache in die Hand des Fahrers zu legen. Wenn man bei unseren Rollern den Gasgriff zurückdreht, segeln sie. Wenn man den rechten Bremsgriff leicht antippt, geht er in den Rekuperationsmodus und bremst elektrisch, selbst wenn ich den Bremshebel loslasse. Und erst wenn ich ihn stärker drücke bremst er mechanisch.

Damit hast du als Fahrer die volle Kontrolle. Und wenn du ein paar Kilometer mit dem Roller unterwegs bist, entwickelst du das Gefühl dafür und entscheidest intuitiv richtig, wann du segelst und wann du rekuperierst. Und wenn Du es noch nicht ausprobiert hast, dann solltest Du unbedingt eine Probefahrt vereinbaren. Trage dich in die Liste ein, wir melden uns bei Dir.

Rekuperation bei Elektrorollern Teil 1 – Zahlen Daten Fakten

Romex elektroroller mit Rekuperation

Romex Elektroroller mit 45 km/h und Rekuperation

Während ein Fahrzeug sich bewegt, besitzt es eine kinetische Energie. Beim Bremsen wird diese Energie normalerweise an der Bremsscheibe in Wärme umgewandelt. Die Elektromotoren bei fast allen Elektrofahrzeugen können auch als Generatoren arbeiten. Unsere Elektroroller sind da keine Ausnahme. Dieses Prinzip kann man sich zu Nutze machen und eine Bremsung nicht mechanisch mit der Bremsscheibe sondern elektrisch mit dem Elektromotor durchführen. Dabei wird die kinetische Energie nicht in Wärme sondern in elektrische Energie umgewandelt, mit der die Batterie geladen wird. Diesen Vorgang nennt man regeneratives Bremsen oder auch Rekuperation.

Das regenerative Bremsen bietet im Grunde zwei große Vorteile:

  1. Durch den Ladevorgang der Batterie wird die Reichweite verlängert.
  2. Die mechanische Bremse wird geschont und muss damit später gewechselt werden.

Wie groß sind diese Effekte bei Elektrorollern? Gerade bei unseren kleineren 45 km/h Modellen? In diesem Artikel möchte ich das Prinzip erklären und nächste Woche im Teil 2 dieser kleinen Serie zeige ich, wie wir bei Trinity mit dieser Thematik umgehen.

Read more

unsere-vision

Lass Dich inspirieren

Das sind die drei Ecksteine unserer Vision.

NACHHALTIG

Wir glauben an die Zukunft des elektrischen Antriebs. Die fossilen Ressourcen werden knapper und die Luft in den Städten nicht besser. Immer mehr elektrischer Energie wird aus erneuerbaren Quellen gewonnen und damit werden die Elektrofahrzeuge von Tag zu Tag umweltfreundlicher. Wir wollen mit unseren Elektrorollern einen Beitrag dazu leisten, dass die Luftqualität in den europäischen Städten zunimmt und die Lärmbelästigung auf den Straßen abnimmt.

ERSCHWINGLICH

Wir vertreiben elektrische Fahrzeuge mit hoher Qualität zu erschwinglichen Preisen. Aktuell haben wir uns auf die Elektroroller spezialisiert, da diese Fahrzeuge schon heute in allen Disziplinen mit den Verbrennern konkurieren können. In unserer Modellpalette haben wir Elektroroller mit 45 km/h Endgeschwindigkeit für Privatkunden und für die Nutzung als Liefer- und Transportroller in Firmenflotten. Und auch Elektro Motorroller in der 80 km/h und 100 km/h Klasse.

KUNDENNAH

Qualität fängt bei uns bereits bei der sorgfältigen Auswahl der Hersteller an. Wir haben nur wenige Lieferanten, diese gehören aber zu den Besten in der Branche. In der engen Zusammenarbeit werden regelmäßig Anforderungen des Europäischen Marktes umgesetzt. Alle Elektroroller verfügen selbstverständlich über eine EEC-Kennzeichnung (Straßenzulassung). Zusätzlich wird jeder Roller vor der Auslieferung an den Kunden einer umfangreichen Qualitätsprüfung und Erstinspektion in Deutschland unterzogen. Die Auslieferung erfolgt fahrfertig vor die Haustür.

Unser Service hört aber nach dem Verkauf nicht auf! Wir gewähren auf alle Produkte weitreichende Garantien und bieten Reparatur- und Ersatzteileservice durch unsere Partner.

 

Probefahrt vereinbaren!

Trage Dich hier ein und wir informieren Dich, wo Du die Möglichkeit hast einen unserer Elektroroller persönlich zu fahren.